Sonnige 5-Zi ETW in Inzlingen - mit großem Gartenanteil u. 2 Garagen

Unsere Eigentumswohnung befindet sich im Erdgeschoss (Gartengeschoss) eines 1974 in massiver Bauweise errichteten Wohnhauses mit insgesamt nur fünf Wohnungen. Der Grundriss der Wohnung erstreckt sich über die gesamte Hausbreite. Auf dieser Ebene befindet sich nur diese Wohnung. Sämtliche Wohnräume sind nach Süden und damit zum Gartengrundstück hin ausgerichtet. Für den Gartenanteil mit fast 110 m² Grundfläche inklusiv befestigter Sonnenterrasse besteht ein Sondernutzungsrecht.

Die Wohnung mit ihren drei Außenwänden (Osten, Süden und nach Westen) hat den Charakter eines Terrassenhauses. Die Wohnfläche nach DIN 277 liegt bei ca. 125 m².
Die Situation der Erschließung (Hauseingang/ Wohnungseingang) ist der Hanglage des Grundstückes geschuldet. So gelangen wir über eine längere Außentreppe zuerst zum Hauseingang auf der Nordseite des Wohnhauses. Von hier aus (EG-Niveau) führt eine Treppe hinauf zu den DG-Wohnungen und eine Treppe hinunter zu unserer Gartenwohnung.
Auf der Ebene unsere Wohnung sind sämtliche Nutzflächen (Keller/ Wasch- u. Trockenraum/ Heizraum) bequem zu erreichen.

Ein breiter Dielen-Flurbereich bildet das Entree der Wohnung. Geradeaus die beiden Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer. Nach Westen ein weiteres Zimmer und daneben das große Badezimmer mit einer Dusche aus Glasbausteinen und Badewanne. Links im Grundriss führt ein schmaler Flur zur Küche und dem danebenliegenden Wohnzimmer. Über den Flur gelang man zudem noch in eine innenliegende Gästetoilette. Sowohl vom Wohnzimmer als auch Elternschlafzimmer aus, kann das Gartengrundstück über bodentiefe Terrassentüren betreten werden. Die Küche ist zum Wohnzimmer hin offen. Hier wurde die Einbauküche in U-Form so eingepasst, dass aus dem Durchgang ein breiter Thekenbereich entstand. Die im Durchgangsbereich eingebauten Schrankelemente bieten sehr großen Stauraum. Sie können sowohl von Küchenseite als auch von der Wohnzimmerseite aus genutzt werden. Gleich neben der Küche gibt es noch einen separaten Abstellraum. EnergieausweisArt: VerbrauchsausweisGültig bis: 23.05.2027Endenergieverbrauch: 109.00 kWh/(m²*a)Baujahr lt. Energieausweis: 2002Wesentlicher Energieträger: ÖlKlasse: D
Die Böden in der Küche, im Flur und Dielenbereich sind mit großformatigen, hellen Fliesen belegt. Im Badezimmer finden wir großformatige, anthrazitfarbene Bodenfliesen vor. Im Wohnzimmer und Elternschlafzimmer wurde ein heller Holzdielenboden verlegt. In den beiden Kinderzimmern und im Arbeitszimmer wurde ein moderner, grauer Vinylboden in Holzoptik eingebaut.
Die gesamte Wohnung ist mit weißem Putz versehen, überwiegend Glattstrich. Im Bad sind die Wände etwa bis 1,20 m hoch gefliest. In der Küche finden wir die Fliesen ab Arbeitsplatte bis zu den Hochschränken (s. Fotos). Die Küche ist in U-Form eingebaut und mit allen Elektrogeräten ausgestattet. Eine Steinplatte in Marmoroptik dient als Arbeitsplatte. Backofen mit Cerankochfeld, Geschirrspüler, eingebaute Mikrowelle in Augenhöhe, Kühl- und Gefrierschrank, alles was dazu gehört. Die Dusche im Badezimmer ist mit Glasbausteinen fest gemauert, ein Hingucker schlechthin, ohne dass man hindurch sehen kann.
Die Terrasse ist zu einem Teil mit quadratischen, hellen Fliesen entlang der gesamten Hausbreite belegt. Der übrige Terrassenbereich besteht aus Grünflächen und ist z.T. mit Sträuchern bepflanzt.
Inzlingen ist eine politisch selbständige Wohngemeinde mit dörflichem Charakter. Sie liegt im schönen Dreiländereck Deutschland / Schweiz / Frankreich und grenzt unmittelbar an Riehen / Kanton Basel Land (eigener Grenzübergang). Inzlingen wurde erstmals im Jahre 1228 urkundlich erwähnt. Sein Wahrzeichen ist das Wasserschloss aus dem 15. Jahrhundert. Mit seinen ca. 2.500 Einwohnern zählt Inzlingen in der Region zu den bevorzugten Wohngemeinden mit hoher Lebensqualität. Auf einer Gemarkungsfläche von 948 ha ist der Ort sehr idyllisch eingebettet in ein Tal, umgeben von Wiesen und Wäldern mit gut ausgebautem Wanderwegenetz.

Inzlingen verfügt über eine sehr gute Grundversorgung mit Bäckerei, Metzgerei, Apotheke, Lebensmittelladen und Ärzten. Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in den nahe gelegenen Städten Lörrach, Weil am Rhein und Rheinfelden, sowie in der schweizerischen Nachbarschaft Riehen und Basel. Es gibt zwei Kindergärten im Ort, Kleinkindbetreuung sowie eine Grundschule. Weiterführende Schulen befinden sich in den erwähnten Nachbarstädten.
Das Sondernutzungsrecht an der vorstehend beschriebenen Garten- u. Terrassenfläche ist im Grundbuch und der Teilungserklärung der WEG zugunsten unserer Immobilie eingetragen. Der Wert (Erholungswert) des Sondernutzungsrechts wurde auf dem Schätzungswege mit EUR 10.000,00 angenommen. Zur Wohnung gehören zwei nebeneinander liegende, geschlossene Garagen, die mit jeweils € 10.000,00 zum Kaufpreis der Wohnung dazu kommen, und zwei KFZ-Stellplätze direkt davor.

Diese Immobilie wird Ihnen ausschließlich von ALTMANN Immobilien GmbH angeboten.
© 2019 ALTMANN Immobilien GmbH onOffice Software