Immobilien zur Miete

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Mietangebote:

Einzigartige Architektur - Exklusives und extravagantes Penthouse in Inzlingen

Auf einer Grundstücksgröße von 1.052 m² entstand im ruhigen „Augebiet“ eine moderne, energe-tisch äußerst attraktive und hochwertige Wohnanlage mit 5 exklusiven Wohneinheiten und einem
architektonisch extravaganten Penthouse (PH) im Dachgeschoss. Das PH ist durch ein umlaufendes
konkav und konvex springendes Balkonbank flankiert. In der DIN- Wohnfläche von insgesamt 223m², ist die umlaufende Dachterrasse mit der Hälfte ihrer Nutzfläche (44m²) enthalten

Der Haupteingang befindet sich auf der Ostseite des Gebäudes. Das Haus (Baukörper) ist von Süd nach Nord ausgerichtet. Das Wohnhaus wurde mit einem auffälligen, sternenförmigen Satteldach ausgestattet und öffnet sich dadurch zu allen vier Himmelsrichtungen mit je einer großzügigen Gie-belseite. Für zusätzliche Helligkeit sorgen die großzügigen Verglasungsflächen im gesamten Haus.

Zur Penthouse-Wohnung gehört eine Doppelgarage. Sie befindet sich im Untergeschoss des Ge-bäudes. Auf der Nordseite des Grundstücks stehen drei Einzelgaragen in Reihe für die übrigen Wohnungen im Haus. Hinter diesen Garagen wurden Fahrradabstellplätze eingerichtet und im Ge-lände dahinter etwas erhöht ein Kinderspielplatz.

Das Haus ist mit einem Personenlift ausgestattet. Die Hauszufahrt sowie der Zugang zur Wohnung und den Kellerräumen ist barrierefrei. Zum Penthouse gehört ein Keller- bzw. Abstellraum im EG. Dort befindet sich zusätzlich ein großer, für alle Bewohner zugänglicher Abstellraum für Fahrräder
Kinderwagen u.a. EnergieausweisBaujahr lt. Energieausweis: 2019Wesentlicher Energieträger: Luft/wasser Wärmepumpe
Die Penthouse-Wohnung verfügt über erhöhten Schallschutz. Auch die Wohnungseingangstüren sind schallgedämmt und darüber hinaus mit einer Dreipunkt- Sicherheitsverriegelung ausgestattet.

Die Holz-/Aluminiumfenster sind 3-fach isolierverglast und verfügen zusätzlich über eine Sonnen-schutzverglasung mit einem g-Wert von 40%. Dadurch kommt auch an sonnigen, heißen Tagen nicht einmal die Hälfte der Sonnen- und Wärmeenergie in der Wohnung an und der Wohnraum bleibt angenehm kühl. An allen Fenstern sind außen zusätzlich elektrisch bedienbare Sonnen-schutzrollos angebracht. Die Fenster- und Schiebetürelemente in der gesamten Wohnung sind bodentief verglast.
Die Balkontüren sind als Hebe-Schiebe-Elemente mit Aluminiumrahmen eingepasst worden.
Die umlaufenden Terrassenflächen sind mit denselben hellen, großformatigen Granitbodenplatten verlegt wie sie auch im Innenbereich Verwendung fanden.

Die Wohnung ist mit einer modernen Einbauküche ausgestattet. Die weißen Küchenfronten sind Hochglanz lackiert. Die Arbeitsfläche ist mit einer schwarzen Granitplatte belegt, die Rückwand der Küche mit hellgrauem Steinzeug verkleidet. Die Küchenausstattung beinhaltet einen Backofen, Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierkombination und eine Waschmaschine.

Das Badezimmer und die Gäste-Toilette sind ebenfalls mit großformatigen, anthrazitfarbenen Bo-den- und Wandfliesen raumhoch belegt. Das Badezimmer ist mit einer Badewanne, die Gäste-Toilette mit einem bodentiefen, begehbaren Duschbereich ausgestattet. Im Bad und im Gäste-WC/ Dusche ist ein Spiegelschrank in der Wand versenkt eingebaut. Die Handwaschbecken erhielten verchromte Einhebelmischbatterien. Das Tiefspülklosett ist wandhängend und der Spülkasten in der Vorwandinstallation integriert.

Die Beheizung und Warmwassererzeugung erfolgt über eine reversible Luft-Wasser-Wärmepumpe mit witterungsgeführter Regelung. Zudem haben wir in der Wohnung Fußbodenheizung mit Einzel-raumregelung, die im Winter für eine angenehme, wohlige Wärme sorgt. In den Bädern wurden zusätzlich Handtuchwärmekörper eingebaut. Es wurde eine zentrale Lüftungsanlage zur Zu- und Abluft mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung und integriertem Pollenfilter installiert.

Sowohl im Haus als auch an der Fassade finden wir nach Fertigstellung großzügige Beleuchtung mit Zeitschaltuhr und Bewegungsmelder vor. Die Fassadenbeleuchtung wird zusätzlich mit einem Dämmerungsschalter versehen.

Die Telekommunikation ist über Breitbandkabel gewährleistet. Je Wohneinheit wird ein Anschluss mit steckerfertiger Verteilung in jedes Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer vorgerüstet.

Das Haus ist mit einer mithörgesperrten Videosprechanlage und einer einheitlichen Schließanlage ausgestattet.
Inzlingen ist eine politisch selbständige Wohngemeinde mit dörflichem Charakter. Der Ort liegt im schönen Dreiländereck Deutschland / Schweiz / Frankreich und grenzt unmittelbar an die Schweizer Gemeinde Riehen (Kanton Basel-Land) mit eigenem Grenzübergang. Inzlingen wurde erstmals im Jahre 1228 urkundlich erwähnt. Sein Wahrzeichen ist das Wasserschloss aus dem 15. Jahrhundert.
Mit seinen ca. 2.500 Einwohnern zählt Inzlingen in der Region zu den bevorzugten Wohngemeinden mit hoher Lebensqualität. Auf einer Gemarkungsfläche von 948 ha ist der Ort sehr idyllisch einge-bettet in ein Tal, umgeben von Wiesen und Wäldern mit gut ausgebautem Wanderwegenetz.
Inzlingen verfügt über eine sehr gute Grundversorgung mit Bäckerei, Metzgerei, Apotheke, Le-bensmittelladen und Ärzten. Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in den nahe gelegenen Städten Lörrach, Weil am Rhein und Rheinfelden, sowie in der schweizerischen Nachbarschaft Rie-hen und Basel. Es gibt zwei Kindergärten im Ort, Kleinkindbetreuung sowie eine Grundschule. Wei-terführende Schulen befinden sich in den erwähnten Nachbarstädten.
Für das Wohnhaus liegt akutell noch kein Energieausweis vor. Er wird spätestens zum Beginn des Mietverhältnisses vorgelegt.

Da es sich um eine Erstvermietung handelt, erfolgte die Ermittlung der Nebenkosten im Wege der Schätzung.

Die monatliche Gesamtmiete in Höhe von EUR 3.200,00 berechnet sich wie folgt:
EUR 2.700,00 Kaltmiete zzgl. mtl. Nebenkosten i.H.v. EUR 280,00 zzgl. EUR 80,00 für die EBK und EUR 140,00 für die Doppelgarage im Wohngebäude.
© 2021 ALTMANN Immobilien GmbH onOffice Software