Immobilien zur Miete

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Mietangebote:

Großzügige 4,5-Zimmer-Wohnung im Herzen von Herten

Unsere großzügige ca. 117 m² große 4,5-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienwohnhauses im Herzen von Herten. Der Grundriss und die Aufteilung der Räume könnte besser nicht sein.

Von der Diele aus haben wir gleich links einen kleinen Abstellraum, der als Garderobe dienen kann. Gleich im Anschluss finden wir ein voll ausgestattetes Badezimmer (innenliegend) und nach einem weiteren kurzen Flur die beiden je ca. 12 m² großen "Kinder"-Zimmer. Etwas ums Eck durch einen Bogen (keine Tür!) gelangen wir in den großen, offenen Wohn-, Essbereich mit großen Glasfronten und Zutritt auf den ersten Balkon. Die Essecke liegt gleich neben der Küche, von der aus man den zweiten "hinteren" Balkon betreten kann (gute Lüftungsmöglichkeiten).

Das ca. 15 m² große Elternschlafzimmer mit eigenem kleinen Bad mit Dusche und Zutritt zum zweiten Balkon, der zudem noch zum Nachbarbalkon nicht nur Sicht- sondern auch Wettergeschützt ist, liegt etwas abseits gleich rechter Hand vom Eingang nach einem weiteren kurzen Flurstück. EnergieausweisArt: VerbrauchsausweisGültig bis: 11.07.2029Endenergieverbrauch: 112.00 kWh/(m²*a)Baujahr lt. Energieausweis: 2018Wesentlicher Energieträger: GasKlasse: D
Die Wohnung wurde im Zuge der Neuvermietung umfangreich renoviert. Die Wände wurden gestrichen, die Böden wurden komplett erneuert und mit einem modernen, hochwertigen Vinylboden ausgestattet, der äußerst robust und pflegeleicht ist. Ausgenommen hiervon die Fliesen in den Bädern.

Eine neue Einbauküche wurde Ende Mai 2021 eingebaut.
Herten wurde im Jahr 807 erstmals schriftlich als Harta und Hertum erwähnt. Im Laufe des 20. Jahrhundert hat sich Herten vom Bauerndorf zur Wohngemeinde entwickelt und ist mit ca. 4.500 Einwohnern inzwischen der größte Ortsteil Rheinfeldens. Herten verfügt durch einen eigenen Bahnhof über ausgezeichnete Verbindungen nach Rheinfelden (Baden) und Basel in der Schweiz.

Die Gemeinde Herten liegt im Hochrheintal (auf der Niederterrasse des Hochrheins am Fuße des Dinkelbergs) zwischen Rheinfelden (Baden) und der Gemeinde Grenzach-Wyhlen. Herten verfügt über eine komplette Infragstruktur, so hat der Ort den Charakter einer kleinen Stadt, wo die Einwohner vor Ort über alle Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs verfügen können. In den Hertener Gewerbegebieten finden sich zudem viele der Rheinfelder Arbeitsplätze.

Das Dorf ist über die Hochrheinbahn (Basel – Singen) mit dem überregionalen Schienennetz verbunden. Darüber hinaus verfügt es über eine Busverbindung. Sie gehört dem Regio Verkehrsverbund Lörrach an. Die Fähre Herten–Kaiseraugst überquert den Hochrhein an das Schweizer Ufer.

Die Bundesstraße 34 führt nach Bodman-Ludwigshafen und Grenzach-Wyhlen. Außerdem ist Herten über die L 139 mit Grenzach-Wyhlen und Rheinfelden-Degerfelden verbunden. Nächste Autobahnzufahrten sind die A 861 mit der Anschlussstelle Rheinfelden-Süd/Grenzach-Wyhlen über die B 34, die A 98 über die Anschlussstelle Lörrach-Ost sowie in der Schweiz A 2 über die Anschlussstelle Basel-Ost/Wettstein.

Östlich des Ortes befindet sich der Flugplatz Herten-Rheinfelden (ICAO-Code EDTR) mit einer 730 Meter langen Graspiste. Er wird vor allem von Leichtflugzeugen angeflogen.
Zu der angebotenen 4,5 Zimmer-Wohnung gehört ein Kellerabteil und ein Tiefgaragenstellplatz. Der Stellplatz kommt mit 50,00 Euro zur vorstehenden Warmmiete hinzu. Das mtl. Nutzungsentgelt für die Einbauküche ist mit 60,00 Euro in der Warmmiete bereits enthalten. Somit ergibt sich folgende Gesamtmiete:
Kaltmiete EUR 990,00 + NK (Vorauszahlungen) EUR 220,00 + EBK 60,00 + TG-Stellplatz EUR 50,00 = insgesamt EUR 1.320,00 Euro.

Wir bitten Sie in Ihrem eigenen Interesse um Angabe Ihrer Handynummer oder Festnetznummer, damit wir Sie zwecks Besichtigungstermin telefonisch erreichen können. Vielen Dank.
© 2021 ALTMANN Immobilien GmbH onOffice Software